Start

PostHeaderIcon Dorfgemeinschaft Merten Sieg

Wir feiern 800 Jahre Merten

Herzlich willkommen
bei der Dorfgemeinschaft Merten
!!!!
Merten wurde vor 800 Jahren erstmals urkundlich erwähnt.

2018 ist ein besonderes Jahr für Merten und seine Bewohner. Das Dorf kann sich über ein großes Jubiläum freuen.
Vor gut 800 Jahren wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt, als Graf Heinrich III von Sayn und seine Ehefrau Mechthild den Besitz des ehemaligen Nonnenklosters zu "Mertene" von gewissen Besteuerungen befreiten. In diesem Jahr sollen alle Feste unter dem Motto
"800 Jahre Merten" stehen.

Das war eines der Themen bei der Jahreshauptversammlung,
zu der sich viele Mitglieder im Dorfgemeinschaftshaus eingefunden hatten.

Konrad Neitzke erinnerte in seinem Jahresbericht
an die vielen Ereignisse des vorigen Jahres. Maifest, Siegtal pur,
Treckerfest und den Martinszug, um nur einige zu nennen.

Udo Stauber legte seinen Kassenbericht vor, der von den Kassenprüfern
Gerri Mittermeier und Björn Bergmann einwandfrei befunden wurde.

Dem Kassierer und dem Vorstand wurde einstimmig Entlastung erteilt.
Die Kassenprüfer wurden im Amt bestätigt.

Der Vorstand dankt allen ehrenamtlichen Helfern,
die 2017 bei allen Events für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.
Dank gilt auch den Sponsoren.
Mit ihrer Unterstützung wurde das Kinderfest
im Rahmen des Treckerfestes finanziert.

Der Verein hat zurzeit 143 eingetragene Mitglieder.
Mit dem Syrer Mohammad Zuier, der seit kurzem in Merten lebt,
trat bei der Jahreshauptversammlung das 144. Mitglied bei.

Die Termine 2018:

Dorfreinigung Termin steht noch aus
Maifest: 5. Mai
Siegtal pur: 1. Juli
Treckerfest mit Kinderfest und Bauernmarkt: 12. August
St. Martinszug: 10. November
Weihnachtsbaumaufstellung: 1. Dezember
Jahreshauptversammlung 2019: 25. Januar, 20 Uhr.

 

Text/Foto: Anke Eifel